Gefahren wird mit modernster Technik der Marke SODI-KART


Karts in Urloffen
SODI-KART - GT5




Technische Daten:

  • Rahmen:
    Doppel Spezialrohrrahmen
  • Antrieb:
    3fach gelagerte Hinterachse
    Riemenantrieb
  • Bremse:
    Eine hydraulische Bremse vom Type SODI
    Automatisch nachstellbar
    Doppelte Bremsscheibe gelocht/innenbelüftet
  • Pedale:
    Zentrales verstellbares Pedalesystem (Länge und Höhe) SODI PATENT
  • Rundumschutz
  • Motor:
    Honda 200 ccm / 6,5 PS


Hier erfahrt Ihr alles über das 4-Stunden-Kartrennen, was es zu wissen gibt.
Das nächste 4 Stunden- Kartrennen wird am Karfreitag, den 29.03.2013 auf dem Ortenauring Urloffen gefahren.
Gefahren wird mit einem der 16 SODI-Karts. Also sind 16 Teams möglich.
Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden